Wie viele Konzepte der Waldritter beginnt auch der Waldkindergarten mit einer „verrückten Idee“, die man zu träumen und umzusetzen wagt:

Bei einer zufälligen Begegnung auf einem Hoffest laufen sich Evelyn Alishiri, welche die Waldritter bereits seit einigen Jahren als Naturtrainerin und Gruppenleiterin unterstützt und einige interessierte Eltern über den Weg – der Funke springt sofort über. Die Idee, einen Waldkindergarten unter der Trägerschaft des Waldritter Siegen zu eröffnen, war geboren und wuchs und entwickelte sich auf weiteren Treffen mit Gleichgesinnten. Bereits im folgenden Jahr startete der Waldkindergarten „Flecker Waldwichtel“ in Freundenberg mit seiner ersten Gruppe.

Begeisterung ist auch ein Befreiungsakt, der uns in jedem Alter zu steht, nicht nur, weil wir in jedem Alter etwas lernen oder neu beginnen können, wenn wir nur wollen, sondern auch, weil wir es dürfen, selbst dann, wenn es andere in Frage stellen. Elisabeth Sandmann

Unter der Leitung von Susana startete das pädagogische Team im Sommer 2020. Timon, Isa, Evelyn und Rilana bereichern das Waldkindergartenteam als Fachkräfte, sodass im August mit 15 Kindern (darunter fünf Kinder unter 3 Jahren) der Kindergarten eröffnet wurde.

Täglich erleben die Waldwichtel Abenteuer, die der Wald und dass Wiesengrundstück im Waldritter Naturerfahrungszentrum (NEZ) bieten. In der Konzeption haben wir unsere Begeisterung für die Natur, unsere Sorgfalt hinsichtlich kindlicher Bedürfnisse, sowie den Wunsch zur Zusammenarbeit mit Eltern, Großeltern und Erziehungsberechtigten festgehalten.

Unsere Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr. Unser biologisch nachhaltig produziertes Mittagessen wird aus der Küche der Johanna Ruß Schule Siegen geliefert.

Unsere Adresse lautet: Flecker Waldwichtel, Gambachsweg 100, 57258 Freudenberg

Hier einige Impressionen der Flecker Waldwichtel:

Vogelfutter

Bild 1 von 12